Mit ‘Homescreen’ getaggte Beiträge

Mit Barrel könnt ihr auf richtig stylische Weise durch eure Homescreens scrollen und das in 3D. Barrel liefert euch eine Menge verschiedener Styles. Den Cydia-Tweak gibt’s für $ 2,99,- in der BigBoss Source.

Und da man mit Bilder kaum zeigen kann, wie cool das ganze aussieht, habe ich ein kurzes Video gemacht.

Fazit:
Und wieder eine Möglichkeit, sich vom 08/15 iPhone User etwas abzuheben. Barrel ist einfach nur genial. Mehr brauch ich glaube ich nicht zu sagen.

Advertisements

Ich schaue mir sehr gerne die Homescreens von anderen Leuten an (sei es im Internet oder auch wenn ich in der Bahn einen Blick auf ein fremdes iPhone werfen kann). Inspiriert durch den Artikel auf apptest.de dachte ich mir, dass ich auch mal meine Homescreens poste. Da sind inzwischen doch einige Programme zusammen gekommen.

Wenn ihr irgendwelche Fragen zu bestimmten Apps habt, könnt ihr gerne fragen. Und natürlich würde ich mich freuen, wenn ihr in den Kommentaren auch eure Homescreens posten würdet.

Beim ersten Screen gibts noch nichts besonderes zu sagen. Außer, dass ich als SMS App die Cydia App biteSMS benutze. Die ist wirklich tausend Mal besser. Zu IM+ hab ich ja hier im Blog schon einen Eintrag verfasst. Es lässt mich zwar manchmal im Stich, im großen und ganzen bin ich aber doch recht zufrieden damit.

Tweetie und Fahrplan sind nicht mehr wegzudenken aus meinem täglichen iPhone leben. Ebenso Todo – ein super GetThingsDone Programm. Und MobileButler ist auch sehr gut, um einen Überblick über sein verbauchtes SMS- und Minutenkontingent zu erhalten (wenn es funktioniert; leider streikt das öfter, wobei das meist auch an T-Mobile liegt)

Klar, Winterboard. Ein Muss auf jedem iPhone. Ebenso iFile. iOutBank Pro, 1Password und Rowmote Pro sind ebenfalls fast täglich im Gebrauch. Mit Navigon bin ich wirklich sehr zufrieden, wobei ich zu TomTom nichts sagen kann, weil ich es nie testen konnte. Und ToneFXs ist einfach genial, um seine Systemsounds zu ändern.

ReadItLater ist genial (hat jemand evtl. einen Tipp, wie man einen Link aus Mobile Safari schnell in ReadItLater speichern kann. Immer den Link kopieren, danach Safari beenden, ReadItLater öffnen, einfügen, ReadItLater beenden und wieder Safari öffnen ist echt nervig). BuzzMe! und Ping! – besser als SMS.

Mit Prowl hat man wirklich unglaublich viele Möglichkeiten. Der PreBrowser ist so naja…

FlightControl und Harbor Master spiel ich immer wieder gerne. Gangstar – ein wirklich gelungener GTA Klon. Und Driver sollte wirklich jeder mal gespielt haben.

Fieldrunners kann wirklich süchtig machen. Monopoly mal so zwischendurch macht immer Spaß.

TapTap macht meiner Meinung nach eigentlich nur zu Zweit richtig Spaß. AirportMania hat mich gepackt und erst wieder losgelassen, als ich es durchgespielt hatte. Und DoodleJump ist sowieso das Sucht-Spiel schlechthin!

Akinator – einfach faszinierend. JellyCar 2 noch besser als der erste Teil und NFS Shift ist halt Need for Speed, was soll man da noch sagen. Ich finds genial!

So, das war’s. Einige Programme habe ich zwar noch installiert, aber versteckt. Entweder weil mir das Icon nicht gefällt (ja, ich bin nun mal ein sehr visueller Typ) oder weil ich es kaum brauche. Beispielsweise FontSwap, 3G Unrestrictor, Backgrounder, BossPaper, Kirikae und noch ein paar andere Apps.

Ich würd mich über eure Homescreens freuen und werde meine auch von Zeit zu Zeit wieder mal auffrischen!!