Belkin Bluetooth Music Receiver – Musik an die Stereoanlage streamen

Veröffentlicht: 24. Juni 2010 in Audio, iPhone, iPod Touch, Musik
Schlagwörter:, , ,

Aufmerksam wurde ich auf den Belkin Bluetooth Music Receiver durch den Artikel von Jan auf Apple Gadgets. Und bei dem Preis musste ich gleich zuschlagen, um das Teil selbst ausführlich testen zu können. Den Belkin Bluetooth Music Receiver gibt es beispielsweise bei Amazon für weniger als 27 €.

Mit dem Belkin Bluetooth Music Receiver könnt ihr Bluetooth fähige Mediaplayer, Laptops, Smartphones, etc an eure Stereoanlage oder Aktivboxen anschließen. Eine Docking-Station für das iPhone besipielsweise wird damit beinahe überflüssig. Denn ihr könnt eure Musik bequem vom iPhone aus steuern, müsst sie aber nicht über die iPhone-internen Lautsprecher hören, sondern könnt sie über die guten Lautsprecher eurer Stereoanlage hören.

Was bekommt man nun von dem kleinen Wunderding geboten?
Gewohnt schnell hat Amazon mir den Belkin Bluetooth Music Receiver nach einem Tag geliefert.

Der Leiferumfang ist recht überschaubar.

– Bluetooth-Musik-Empfänger
– Netzteil
– 3,5-mm-/3,5-mm-Klinken-Stereokabel
– 3,5-mm-/Cinch-Stereokabel
– Gebrauchsanweisung

Der Bluetooth Empfänger selbst ist meiner Meinung nach richtig schick und passt gut zu meiner Stereoanlage.

Die Gebrauchsanweisung hätte man eigentlich gar nicht gebraucht. Denn das Anschließen ist wirklich kinderleicht.
Zunächst schließt ihr den Bluetooth Receiver an den Strom an. Dann sucht ihr euch einen freien Anschluss an eurer Stereoanlage und schließt den Receiver entweder per Cinch- oder 3,5-mm-Stereokabel an.
Anschließend müsst ihr euer iPhone mit dem Belkin Receiver verbinden. Dafür geht ihr in die Einstellungen -> Allgemein -> Bluetooth. Dort müsst ihr Bluetooth aktivieren. Nach ein paar Sekunden wird euch dann euer Belkin Bluetooth Receiver angezeigt. Jedes Gerät hat dabei eine eigene Kennung, bestehend aus „Belkin“ einem Buchstaben und zwei Zahlen.

Wenn ihr die beiden Geräte verbindet müsst ihr noch das Passwort 0000 eingeben.

Das wars. Die blaue Status-Anzeige auf dem Belkin Receiver sollte jetzt blau leuchten und euch somit anzuzeigen, dass die Geräte gekoppelt sind. Sobald ihr nun Musik abspielt, wird diese über die Lautsprecher eurer Stereoanlage wiedergegeben.

Nun das Wichtigste. Der Sound. Ich hatte ja schon gelesen, dass dieser für so ein kleines Gerät erstaunlich gut ist.
Das kann ich wirklich nur bestätigen. Ich hätte mir nicht erträumen lassen, dass die Musikqualität wirklich so gut ist. Man hört keinerlei rauschen und bekommt einen glockenklaren Klang geboten. Man könnte meinen, dass gerade eine CD abgespielt wird. Wirklich erstauntlich…

Bedenken sollte man natürlich, dass es sich dabei um eine Bluetooth-Verbindung handelt. Man kann also nicht im kompletten Haus mit dem iPhone rumlaufen. Die Reichweite von Bluetooth ist dafür nicht groß genug. Aber wenn man sich im Wohnzimmer aufhält sollte das kein Problem sein, auch wenn ihr ein großes Wohnzimmer habt.

Mich würde ja interessieren, ob ihr ein ähnliches Gerät nutzt und wenn ja welches. Hört ihr die Musik von eurem iPhone/iPod Touch über eure Stereoanlage?

Fazit:
Der Belkin Bluetooth Music Receiver sieht gut aus, lässt sich leicht anschließen und bietet einen überraschend klaren Klang. Und das Beste: Man bekommt ihn schon für einen erschwinglichen Preis. Für mich eine klare Kaufempfehlung für jeden, der seine Musik auf dem iPhone gerne über die Lautsprecher seiner Stereoanlage hören möchte.

Links:
Belkin Bluetooth Music Receiver bei Amazon

Kommentare
  1. Verena sagt:

    Hab den Belkin Bluetooth Music Receiver auch extra zu meinem iPod touch gekauft und funktioniert auch alles einwandfrei und kann ihn auf jeden Fall weiterempfehlen!
    Allerdings hab ich mir jetzt für meinen Laptop auch noch einen Bluetooth-Stick (USB) gekauft und dachte, dass könnte doch auch funktionieren, dann direkt vom PC die Musik über die Stereoanlage anzuhören! Aber schaffs leider nicht, dass es geht😦
    hatte vieleicht jemand ein ähnliches Problem?! – und die passende Lösung dazu für mich??

    • Patrick sagt:

      Ich habs geerade mal mit meinem iMac getestet. Dort hab ich es geschafft. Hast du ein Macbook oder einen Windows Laptop?

      Also beim Mac musst du folgendermaßen vorgehen:
      Bluetooth -> Bluetooth Gerät konfigurieren -> dann den Belkin Music Receiver answählen -> Fortfahren.
      Das war dann schon die Einrichtung. Wenn du jetzt die Musik über Belkin streamen willst, musst du nur unter Bluetooth den Belkin Receiver „als Audiogerät (stereo) verwenden“ auswählen.

      Hoffentlich hilft das etwas. Bei einem Windows Laptop kann ich leider nicht weiterhelfen. Das kann ich im Moment nicht ausprobieren!

  2. Thomas sagt:

    Hallo, kann der Belkin Musik-Empfänger wie der Name schon sagt Musik („Ton“) nur empfangen oder vielleicht auch (bidirektional) senden? Ich suche ein „Gerät“ mit dem man von der 3,5 mm Klinkenbuchse am Fernseher via Bluetooth den Ton auf Kopfhörer übertragen kann. Vielen Dank für einen Hinweis.

    • Patrick sagt:

      Puh, da bin ich etwas überfragt. Ich glaube aber nicht, dass es geht. Denn der Receiver empfängt den Ton per Bluetooth und gibt ihn über Kabel dann weiter. Es gibt auch nur eine 3,5 mm Ausgangsbuche. Keine Eingangsbuchse.

      Ich kann es leider selbst nicht mal probieren, weil ich keine Bluetooth Kopfhörer habe.

      Am besten fragst du da aber direkt mal beim Hersteller nach.

  3. tobiCOM sagt:

    Hast du auch Probleme beim Musik streamen vom macBook zum Belkin? Bei mir ist der Ton total abgehackt, dabei sind es weniger als 5M Entfernung! Und das iPhone kann bis zu 20M oder mehr entfernt sein…

    • Patrick sagt:

      Ich hab kein Macbook. Habs aber testweise mal mit meinem iMac probiert. Da gehts wunderbar. Wobei mein Mac auch nur wenige Zentimeter von meiner Anlage entfernt steht.
      Mit dem iPhone klappts aber auch super, wenn es weiter weg ist.

  4. Flo sagt:

    Weiss jemand, ob man an em Gerät auch die Lautstärke verändern kann (-> als „Miniverstärker“ benutzen kann) ?

  5. […] Belkin Bluetooth Music Receiver – Musik an die … – Hab den Belkin Bluetooth Music Receiver auch extra zu meinem iPod touch gekauft und funktioniert auch alles einwandfrei und kann ihn auf jeden Fall weiterempfehlen!… […]

  6. […] Belkin Bluetooth Music Receiver – Musik … – Ich habs geerade mal mit meinem iMac getestet. Dort hab ich es geschafft. Hast du ein Macbook oder einen Windows Laptop? Also beim Mac musst du folgendermaßen …… […]

  7. Yazılarınızı ilgiyle takip ediyorum

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s