Mit ‘Lockscreen’ getaggte Beiträge

Heute gibt’s mal wieder einen echt coolen Cydia-Tweak. Und zwar Move2Unlock. Den Tweak gibt’s für 0,99 $ in der ModMyi Source und sollte auf keinem iPhone fehlen.

Der gewöhnliche Unlock-Schieber sieht ja nicht wirklich toll aus. Klar, es gibt einige richtig coole Themes, aber das System ist immer das gleiche. Nicht mehr mit Move2Unlock.

Damit entsperrt ihr euer iPhone viel cooler. Im Moment gibt es 5 verschiedene Unlock Typen.

Move Lockscreen: hier wird der Lockscreen einfach verschoben, um das iPhone zu entsperren)

Move translucent overlay: es wird ein Schleier über den Lockscreen gelegt, den ihr bei Seite ziehen könnt.

Pinch Lockscreen: eine sehr coole Methode, ich dachte im ersten Moment schon, ich krieg das iPhone nicht mehr entsperrt. Einfach mit zwei Fingern zusammenziehen, wie beim Bild verkleinern

Turn Lockscreen: dabei wird der Lockscreen wie eine Buchseite umgeblättert.

Pull Badge: Mein persönlicher Favorit. Sieht richtig geil und es ihr könnt aus drei verschiedenen Badge-Styles wählen.

Bei den entsprechenden Typen könnt ihr noch selbst entscheiden, in welche Richtung ihr schieben müsst.

Zusätzlich könnt ihr mit Move2Unlock auch den Slider oder die Uhrzeit auf dem Lockscreen verstecken.

Fazit:
Move2Unlock ist mal wieder ein richtig cooler Tweak fürs iPhone. Der Badge-Style ist schon jetzt mein absoluter Favorite. Und die Pinch-Methode wird sicher den ein oder anderen „Nichtwissenden“ vor eine unlösbare Aufgabe stellen. Ich kanns absolut jedem empfehlen.

Hier habe ich noch ein super Lockscreen Widget für euch. Und zwar das Lockscreen Theme „Seraphan“.

Downloaden könnt ihr es euch wie so oft bei MacThemes. Dort stehen verschiedene Versionen bereit. Zum einen die in meinem Screenshot, dann gibt es noch eine 12 Stunden Version mit AM und PM und schließlich noch eine in silber gehaltene Version.

Für die Installation einfach die entsprechende Version downloaden und in den Themes Ordner (zu finden unter var/stash/themes.xxxx) kopieren. Anschließend via Winterboard aktivieren.
Ihr könnt für dieses Theme ganz normal eure Hintergrundbilder verwenden. Das Wallpaper aus meinem Screenshot ist in dem Ordner „private“ aus dem Theme enthalten. Oder ihr nehmt einfach das hier 🙂

Auch für dieses Theme solltet ihr Clock Hide aktivieren, damit ihr nur das Datum und die Uhrzeit von dem Seraphan Widget seht.

Zusätzlich unterstützt dieses Theme auch Status Notifier Meldungen. Will heißen, wenn ihr eine SMS oder Mail bekommen habt oder ein entgangener Anruf vorliegt, wird dieses auf dem Lockscreen angezeigt. Status Notifier gibt’s kostenlos bei Cydia zum Download.

Hinweis: Anscheinend läuft der Status Notifier auf iOS4 nicht. Ausprobieren könntet ihr u.U. Notifier. Ich habe es selbst nicht getestet, daher kann ich nicht sagen, dass Notifier von diesem Theme unterstützt wird.

Viel Spaß mit diesem geilen Theme!!

Links: Seraphan Theme

Dereck von MacThemes hat mir gestern ein – wie ich finde – richtig geiles Lockscreen Widget geschickt, das ich euch nicht vorenthalten will. Voraussetzung für die Installation ist natürlich wie so oft ein Jailbreak.
Ich habe das Widget noch etwas verändert, so dass die Woche mit dem Montag und nicht dem Sonntag beginnt. Nachdem nach dieser Modifikation der Tag mit dem aktuellen Datum nicht mehr übereingestimmt hat, habe ich es wieder rausgenommen. Jetzt beginnt die Woche mit Sonntag. Leider schaffe ich es auch nicht, das Widget so zu modifizieren, dass die Uhr im 24 Stunden Modus angezeigt wird. Wenn jemand die Lösung zu diesen zwei Problemen weiß, bitte immer raus damit 🙂

Ich hab das Widget hier mal hochgeladen.
Link: Lockscreen Widget

Einfach die Zip Datei entpacken, per SSH (wie ihr euch mit dem iPhone verbindet, habe ich hier erklärt) aufs iPhone schieben (in den Themes-Ordner, den ihr unter var/stash/Themes.****/ findet) und anschließend in Winterboard aktiverien.

Damit die Standard-Uhr und das -Datum nicht auf dem Lockscreen angezeigt werden, solltet ihr euch aus Cydia noch die kostenlose App Clock Hide runterladen. Viel Spaß mit dem Lockscreen Widget.

Dieses Bild kennt wohl jeder iPhone bzw. iPod Touch User. Dies ist die Coveranzeige auf eurem Lockscreen, wenn ihr Musik abspielt. Mit einem Doppelklick auf dem Homebutton bekommt man dann noch die Möglichkeit den iPod zu steuern (Pause, Play, nächstes oder vorheriges Lied und die Lautstärke regulieren)

Daraus kann man aber mehr machen. Und zwar mit SnowCover Pro. SnowCover Pro bietet euch nicht nur die Möglichkeit die Coveranzeige zu ändern.

Ein zusätzliches Feature ist, dass ihr euren iPod auf dem Lockscreen mit Gesten steuern könnt. Das funktioniert im Prinzip wie bei der Cydia-App SwipeControl, über die ich bereits hier berichtet habe. Der Vorteil besteht aber darin, dass ihr keine extra App dafür starten müsst, sondern das Ganze einfach auf dem Lockscreen machen könnt. Eine klasse Sache, wie ich finde.
Die Gesten sind identisch zu denen von SwipeControl. Mit einem Doppel-Tap auf den Bildschirm wird die Musik pausiert bzw. gestartet. Mit einem Wischer von links nach rechts wird das nächste Lied gespielt bzw. mit einem Wischer von rechts nach links das vorherige Lied (das könnt ihr den Einstellungen noch ändern, so dass mit einem Wischer von links nach rechts das vorherige Lied abgespielt wird und umgekehrt). Zieht ihr mit dem Finger von untern nach oben wird die Lautstärke erhöht. Zieht ihr von oben nach unten wird das Lied leiser gestellt.

Die Installation erfolgt folgendermaßen: Zunächst installiert ihr SnowCover Pro über Cydia. Die App kostet 0,99 $ und ist in der BigBoss Source zu finden. Nach der Installation müsst ihr noch das entsprechende Theme in Winterboard aktivieren.

Und da bin ich auch schon beim zweiten Feature von SnowCover Pro. Wie zu Anfang geschrieben, kann man mit Hilfe von Winterboard-Themes auch die Coveranzeige auf dem Lockscreen ändern. Standardmäßig wird mit SnowCover Pro das Theme „Diamond Case“ mitinstalliert.

Doch es gibt noch eine Menge anderer Themes bei Cydia. Am Besten ihr sucht einfach mal nach „SnowCover“ bzw. „SCPro“. Damit findet ihr bereits ein paar schicke neue Themes.
Im Folgenden möchte ich euch einige meiner Lieblingsthemes vorstellen. Wenn ihr noch ein paar andere gute Themes wisst, teilt sie doch mit uns und schreibt sie in die Kommentare!

CD Case:

Blue Abstract:

Verendus: (dafür gibt es auch ein passendes Theme für MusicBarExtended)

RippedCover:

Living Polaroid:

Eine Anmerkung noch: SnowCover Pro funktioniert natürlich nur, wenn die Coveranzeige nicht von Apps wie Element oder LockInfo verdeckt wird.

Fazit:
Die 0,99 $ ist die App auf jeden Fall wert. Alleine die Möglichkeit die Musik per Gesten auf dem Lockscreen steuern zu können ist genial, wenn man das iPhone beispielsweise im Auto angesteckt hat. Zusätzlich gibt es noch eine Menge cooler Themes, mit denen man sein iPhone immer wieder aufs Neue verändern kann. Ich kann SnowCover Pro jedem nur empfehlen.