Mit ‘HD’ getaggte Beiträge

Fürs iPhone und iPad find ich ja besonders so kleinere Spiele für Zwischendurch super, wie beispielsweise FlightControl, Angry Birds oder DoodleJump.

Ein solches unterhaltsames und sehr süchtigmachendes Spiel möchte ich euch auch heute vorstellen. Und zwar Cut the Rope HD fürs iPad.

Das Spiel kommt von den selben Machern wie Angry Birds. Ziel des Spieles ist durch Zerschneiden von Seilen dem kleinen grünen Monster Om Nom zu seinem Bonbon zu verhelfen. Was einfach klingt wird von Level zu Level schwieriger. Denn immer mehr Hindernisse tauchen auf. Cut the Rope verlangt vom Spieler sowohl logisches Denken als auch Geschicklichkeit und manchmal auch Schnelligkeit.

Die Grafik ist nett anzuschauen und kommt auf dem großen Display des iPads richtig schön zur Geltung. Schon nach den ersten Leveln wird man in den Bann des Spieles gezogen und muss aufpassen, dass man es nicht in einem Rutsch durchspielt.

Dabei bin ich auch bei meinem einzigen Kritikpunkt. Mir sind es etwas zu wenige Level. Auch wenn die Level wirklich immer schwieriger werden, ist man doch recht schnell durch. Insgesamt gibt es derzeit 100 Level, neue sollen aber in einem zukünftigen Update noch dazukommen.

Cut the Rope HD kostet 1,59 €. Es gibt auch eine iPhone Version mit Game Center Anbindung. Leider ist das Spiel keine Universalapp, so muss man für die iPhone Version noch einmal 0,79 € extra berappen. Es gibt aber sowohl für die iPhone als auch die iPad App eine kostenlose Variante mit 18 Level.

Fazit:
Das Spiel ist schön umgesetzt und macht Laune. Obwohl es meiner Meinung nach ein paar mehr Level sein dürften, kann ich es trotzdem uneingeschränkt empfehlen. Von mir gibt’s 5 von 5 Punkten.

Links:
Cut the Rope HD (Lite Version)
Cut the Rope iPhone (Lite Version)

Auch bei EAMobile gibt es etwas Neues zu berichten. Und zwar wird Cluedo: Secrets & Spies bald im deutschen AppStore eintreffen (im US-AppStore ist es sogar schon verfügbar).

Cluedo fürs iPhone habe ich schon seit Längerem auf meinem iPhone. Mir macht es viel Spaß, auch wenn es nicht wirklich viel Ähnlichkeiten mit dem originalen Brettspiel hat.

Auch Cluedo: Secrets & Spies wird vom Spielprinzip nicht viel gemeinsam haben mit der Brettspielvariante. Ich bin jedenfalls gespannt, wie EA dieses Spiel umsetzen wird. Ich freue mich jedenfalls immer über gute HD Spiele fürs iPad, da man auf dem großen Display einfach mehr Möglichkeiten hat. Hier noch der offizielle Newsletter:

Ohne Spione wäre die Welt nicht so sicher: Als Geheimagent ist der Auftrag die Welt zu bereisen und nach Hinweisen zur Aufklärung von Verbrechen zu untersuchen. Bei der Recherche verschlägt es den Spieler nach New York, Moskau, Paris, Berlin, Miami & viele weitere Städte. In zahlreichen Missionen/ Episoden gilt es, seine detektivischen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Basiert Cluedo: Secrets & Spies thematisch zwar auf dem Brettspiel „Cluedo: Geheimagent“, bedient es sich beim Gameplay aber des beliebten „Hidden Objects“ Genres & des fordernden Bildervergleichs. So muss der Spieler auf dem großen iPad-Bildschirm ein genaues Auge beweisen, um alle Fehler und Objekte zu finden. Durch die abwechslungsreichen Auftragsorte gibt es immer wieder neue HD Rätselbilder zu untersuchen. In Deutschland erscheint Cluedo: Secrets & Spies exklusiv im iTunes App Store für das iPad. Im US iTunes Store ist es bereits erhältlich.