Mit ‘facebook’ getaggte Beiträge

Mein Adressbuch vom iPhone bzw. auf dem Mac hat leider nicht viele Kontaktphotos. Irgendwie bin ich immer zu faul oder denk nie dran, mal ein Photo einzufügen. Doch dafür habe ich jetzt eine Lösung gefunden. Voraussetzung ist ein Facebook Account und ein Mac. Der Rest ist ein Kinderspiel.

Ihr ladet euch einfach AddressBookSync hier kostenlos runter. AddressBookSync liest die Photos eurer Freunde auf Facebook aus und zeigt euch diese schön nach Namen sortiert an. Dann könnt ihr diese Profilbilder ganz einfach euren Kontakten im Adressbuch zuordnen und AddressBookSync synchronisiert die Kontakte automatisch. Ihr müsst euch um nichts mehr kümmern.

Die Photos, die ihr noch nicht zugeordnet habt, findet ihr unter der Kategorie „Unmatched“. Dort sucht ihr euch den Kontakt raus, den ihr synchroniseren wollt, klickt doppelt darauf und ordnet das Bild dann dem entsprechenden Kontakt zu. Das wars auch schon.

Unter „Matched“ seht ihr alle Kontakte, die synchronisiert werden. Dort könnt die Bilder auch nochmal genau ausrichten, damit auch sichergestellt ist, dass der Kopf nicht abgeschnitten wird. Mit einem Klick auf „Sync to Address Book“ werden die Profilbilder in eurem Addressbuch gespeichert.

Wenn ihr ein iPhone habt, werden die Bilder dann natürlich auch beim nächsten Sync aufs iPhone gespielt.

AddressBookSync ist wirklich ein klasse Tool. Einfach zu bedienen und funktioniert fehlerfrei.

Download: AddressBookSync
Preis: kostenlos