FIFA 11 von EAmobile auf dem iPhone

Veröffentlicht: 10. Oktober 2010 in iPhone, iPod Touch, Spiele
Schlagwörter:, , , , ,

FIFA 11 ist ja inzwischen schon seit einiger Zeit draußen. In letzter Zeit habe ich das Game vermehrt gespielt und möchte euch heute meine Meinung dazu mitteilen.

FIFA 11 kostet 3,99 €, ein Preis über den man sich meiner Meinung nach wirklich nicht beklagen kann. Wichtig ist aber, dass FIFA 11 derzeit nur für iPhone 3GS/4 und den iPod Touch der 3. Generation läuft.
Positiv – und für EA typisch – fällt zuerst mal auf, dass das Spiel alle Lizenzen hat. So gibt’s alle originalen Ligen, Stadien, Mannschaften, Trikots und Spielernamen. Ein großer Pluspunkt gegenüber den Konkurrenten im App Store.
Insgesamt gibt es vier Spielmodi. Ein Freundschaftsspiel (Anstoss), den Trainingsbereich, Pokal und Liga. Spielen könnt ihr auf insgesamt 5 Schwierigkeitsstufen. So dass auch der geübte Spieler auf seine Kosten kommt.
Gesteuert wird mit virtuellen Tasten und einem virtuellen Steuerkreuz.
Geht das Spiel los, fällt sofort die Detailgenauigkeit auf. Das habe ich bisher bei einem iPhone Spiel in der Art nicht gesehen. Man erkennt wirklich die einzelnen Spielergesichter. Auch die Spielbewegungen und Zwischenanimationen sind super animiert. Egal ob das Einlaufen der Mannschaften, Torjubel oder das Gerangel nach einem Foul. Sieht einfach alles klasse aus. FIFA11 ist eine Augenweide, da kann man nichts anderes sagen.
Das Spielen selber geht schnell und einfach von der Hand. Es gibt nicht zu viele Tasten oder Kombinationen (wie ich es von FIFA auf den Konsolen kenne), so dass man sofort loslegen kann. Natürlich dürfen die Tricks nicht fehlen. Einen Zufallstrick kann man einfach ausführen, indem man doppelt auf den ballführenden Spieler tippt.

Ein paar Kleinigkeiten gibt es aber auch, die mich stören.
Die Tastaturbelegung ist etwas unglücklich gewählt. Schuss und Grätsche sind ein und die selbe Taste, je nachdem ob man sich im Angriff oder in der Verteidigung befindet. So ist es mir dann aber öfter passiert, dass ich den Gegner umgegrätscht habe (und teilweise eine rote Karte kassiert habe), obwohl ich eigentlich nur Schießen wollte. Außerdem liegen die Tasten recht eng nebeneinander, so dass man doch schnell mal versehentlich die falsche Taste drückt.

Ich weiß nicht, ob es an meinem iPhone 3GS liegt, aber stellenweise ist das Spiel etwas träge. Da habe ich dann eher das Gefühl, dass meine Spieler schleichen, als Sprinten. Das geht natürlich leider auf Kosten des Spielflusses und stört einfach.
Auch spielen die Gegner zu fair (evtl. ändert sich das mit einem höheren Schwierigkeitsgrad). Ich hatte bisher noch keinen einzigen Freistoß, von wo aus man mal direkt aufs Tor schießen konnte.

Was für mich völlig unverständlich ist, warum man in der deutschen Version nur einen englischen Kommentator bekommt. Das stört mich persönlich jetzt nicht so wahnsinnig, aber komisch finde ich es schon.

Nochmal kurz in der Zusammenfassung:

Pro:
– alle Lizenzen
– sehr detailgetreu
– viele Schwierigkeitsstufen
– leichte Steuerung
– super Preis/Leistungs Verhältnis

Contra:
– unglückliche bzw. zu enge Tastenbelegung
– stellenweise etwas träge
– Gegner spielen zu fair
– nur englischer Kommentator

Fazit:
Trotz der kleineren Mängel gefällt mir FIFA 11 wirklich sehr gut. Ich habe zwar keine Vergleichswerte von der Konkurrenz, aber es macht einfach Spaß mit seiner Mannschaft eine Saison durchzustehen.
Und im Anschluss gibt’s noch ein paar Bilder, damit ihr euch auch selbst noch einen Eindruck machen könnt!

Links:
FIFA 11 (iTunes Link)

Kommentare
  1. […] neulich habe ich ja über FIFA 11 von EA auf dem iPhone berichtet. Und seit Kurzem gibt es nun auch ein Update, in dem viele User Wünsche und Anregungen umgesetzt […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s