Das iPhone und die Börse – Meine Ausstattung

Veröffentlicht: 15. August 2010 in Freeware, iPhone, iPod Touch
Schlagwörter:, , , , , ,

Für jeden, der sich mit Aktien beschäftigt, ist das iPhone wohl der ideale Begleiter. Ständig die aktuellsten Kurse und Börsennews dabei.
Auch ich beschäftige mich relativ viel mit Aktien. Immer über die einschlägigen Websiten zu gehen, war mir aber schnell zu umständlich. Daher habe ich mich schon bald auf die Suche nach entsprechenden Apps gemacht. Im Folgenden möchte ich euch kurz meine Ausrüstung auf dem iPhone in Sachen Börse und Aktien vorstellen.

Leider habe ich bisher nicht DIE App gefunden, die alle meine Anforderungen erfüllt. Daher bin ich auf mehrere Programme angewiesen.
Insgesamt sind es drei Apps, alle davon sind kostenlos im AppStore zu finden. Namentlich handelt es sich dabei um GodmodeTrader Anywhere (im Folgenden GT), Finanzen100 und Börse.

Meine erste Anlaufstelle ist immer GT. Absolut genial sind hierbei vorallem die Realtime Kurse. Egal ob Aktien, Indizes oder Währungen. Für alles gibt’s bei GodmodeTrader den aktuellsten Kurs. Standardmäßig ist dabei die Interdayanzeige. Dreht man das iPhone jedoch kann man sich den Verlauf der letzten 3, 6 Monate und 1, 3, 5 und 10 Jahre anzeigen lassen.

Positiv ist auch, dass man sich so viele Watchlisten anlegen kann, wie man will. Diese kann man dann noch nach seinem Belieben benennen. Zu erwähnen ist auch noch der integrierte Kalender, mit dessen Hilfe man immer auf dem Laufenden bleibt, welche Wirtschaftsdaten oder Quartalszahlen o. Ä. wann anstehen. Auch die Auflistung der Tops oder Flops des laufenden Tages sind sehr schön gestaltet.

GT hat auch eine News Abteilung. Diese wird untergliedert in Top News, Marktnews, Chartanalyse, Analyseneinschätzungen, Wirtschaftsdaten, Rohstoffe, Devisen, Währungsstatements und News/Analyse Schweiz.

Die Informationen sind sicher vielfältig, aber hier bin ich auch beim dem Punkt angelangt, bei dem Finanzen100 ins Spiel kommt. Denn die News von GT sind zwar gut, um die neusten Xetra Berichte zu lesen oder um sich über aktuelle Wirtschaftsgeschehnisse zu informieren. Aber wenn man etwas mehr über aktuelle Nachrichten einzelner Unternehmen lesen will, versagt GT meist. Bei Finanzen100 wird man da schon eher fündig. Denn dort werden News von sagenhaften 12500 Quellen minutenaktuell überprüft.

Leider fehlt die Möglichkeit die aktuellen News der Unternehmen, die man in seiner Watchliste hat, im Überblick anzeigen zu lassen. So muss man sich bei jeder Aktie selbst erst zu den Nachrichten durchklicken. Außerdem nervt das ständige laden, was u.U. durchaus auch mal etwas länger dauern kann. Dennoch ist Finanzen100 die App meiner Wahl, wenn es um die neuesten Unternehmensnachrichten geht.

Jetzt fehlt nur noch die Möglichkiet sein Aktiendepot ordentlich zu verwalten. Dafür benutze ich seit Neuestem die App Börse. Hier kann man sein eigenes Aktiendepot verwalten. Dabei lässt sich der Kaufkurs und die Anzahl der gekauften Aktien speichern. Befindet man sich bei der Wathlist-Anzeige und hält das iPhone quer, wird euch die Performance angezeigt. Euer Gewinn und Verlust in Prozent und was das in Euro ausmacht.

Börse zeigt ebenfalls Realtime-Kurse an. Diese werden aber nach weder so schön angezeigt noch bei Weitem nicht so schnell aktualisiert wie bei GT.
Auch bei dieser App gibt es einen Nachrichtenbereich. Gut gefällt mir, dass die Aktien, zu denen es neue Nachrichten gibt farblich hervorgehoben werden, indem sie dick und gelb angezeigt werden. Auch zu den einzelnen Unternehmen werden hier einige News angezeigt. Jedenfalls mehr als bei GT, weniger aber als bei Finanzen100.
Ich nutze die App Börse wie gesagt erst relativ kurz. Evtl. wird sie sogar Finanzen100 ablösen. Im Moment liefert Finanzen100 aber doch noch deutlich mehr News. Zur Depotorganisation ist die App Börse aber super.

Fazit:

Wie ihr seht, jede App hat eine Paradedisziplin. GT die Realtimekurse, Finanzen100 die News zu den Unternehmen und Börse die Möglichkeit sein eigenes Depot zu verwalten. In Zusammenarbeit ein perfektes Team.
Und solange keins der Apps alle Möglichkeiten vereint, wird das vorerst auch meine Börsenausrüstung bleiben.

Wie sieht das bei euch aus. Beschäftigt ihr euch mit der Börse und Aktien? Welche Apps nutzt ihr?

Links:
GodmodeTrader Anywhere
Finanzen100
Börse

Kommentare
  1. Patrick sagt:

    Inzwischen gibt es ein Update für Finanzen100 und Godmode Anywhere.

    Finanzen100 solltet ihr NICHT updaten, wenn ihr noch iOS3 benutzt. Denn darunter läuft es nicht mehr. Der Fehler ist aber bekannt und ist bereits behoben. Man wartet aber noch auf die Freigabe seitens von Apple.

    Godmode Anywhere läuft inzwischen auch wieder unter iOS3. Leider hat sich das Design meiner Meinung nach zum Schlechten verändert. Das ist aber wie so oft Geschmackssache🙂

  2. Patrick sagt:

    Die Finanzen100 App geht jetzt wieder für 3.1.3.
    Habs mir gleich mal angeschaut. Mit dem neuesten Update kann nun auch mit Finanzen100 sein Depot verwalten. Auf den ersten Blick macht das einen sehr guten Eindruck. Werds die Tage mal ausführlicher anschauen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s