„Wieso ich das neue iPhone 4 brauche“

Veröffentlicht: 8. Juni 2010 in gewinnspiel, iPhone
Schlagwörter:, ,

Seit gestern ist es also offiziell vorgestellt worden. Das neue iPhone 4. Und eines steht für mich jetzt schon fest. Das muss ich unbedingt haben. Warum…?

Aussehen:
Ich habe schon von einigen Seiten her gehört, dass ihnen das neue Aussehen überhaupt nicht gefällt. Bei mir ist es genau anders herum.
Zwar hat mir das 3GS auch schon gefallen. Aber das neue iPhone 4 gefällt mir mit seinem eckigen Design und weniger Rundungen einfach noch einen Tick besser. Das entspricht eher meinem elegant kühlen Design-Geschmack.

Kamera:
Mit das Wichtigste für mich. Die verbesserte Kamera. Ich bin kein Typ, der ständig seine Digicam mit sich rumträgt. Das iPhone habe ich aber immer dabei. Und hin und wieder den ein oder anderen Schnappschuss machen…. Das würd ich dann doch gerne. Waren die Lichtverhältnisse einigermaßen gut, ging das auch mit dem 3GS ganz passabel, wobei 3 Megapixel natürlich einfach nicht mehr zeitgemäß war. Und sobald es dunkler wurde, konnte man das iPhone eh vergessen. Zwar wird sich erst noch rausstellen müssen, wie gut die Kamera wirklich ist, aber mit Blitz und 5 Megapixel hoffe ich, dass es für ein Photo hier und da reicht, auch wenns mal dunkler ist.
Die Frontkamera für Videotelefonie ist dabei für mich nur ein nettes Gimmick.

Verbesserter Akku:
Zugegeben. Bei jedem neuen iPhone wird versprochen, dass der Akku länger hält. Beim 3GS ist der Akku schlicht eine Katastrophe. Ich muss zumindest jeden Tag mindestens einmal laden. Zwar bin ich noch etwas skeptisch, dass man beim iPhone 4 einen so großen Sprung machen wird. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt.

Das sind für mich auf jeden Fall die drei wichtigsten Gründe, warum ich das iPhone 4 haben muss. Wie sieht es bei euch aus? Holt ihr es euch? Warum überzeugt euch das neue iPhone, oder warum gerade nicht?

Nebenbei sichere ich mir hiermit auch die Chance das neue iPhone 4 bei newsecho.de zu gewinnen:

newsecho.de verlost ein neues iPhone 4. Mit diesem Beitrag nehme ich am Gewinnspiel teil.

Kommentare
  1. Thomas sagt:

    Für mich kommt noch das Display hinzu und das Faktum, dass ich noch kein iPhone hatte und jetzt nen Handy brauche. Das einzige, was mich neben dem Preis noch ein wenig stört, sind diese Fugen im Design. Ansonsten finde ich das Ding sehr sehr schick, aber diese Schlitze wirken doch etwas unvollständig. Vielleicht bieten ja Dritthersteller etwas dagegen an.

  2. Patrick sagt:

    Wenn ich ehrlich bin, kann ich mir im Moment gar nichts richtig unter dem verbesserten Display vorstellen. Ich find das vom 3GS schon echt super. Aber nachdem alle so davon schwärmen, muss es echt was Geiles sein.🙂

    Für mich wird es sicher kein anderes Handy, als das iPhone 4 geben. Etwas gespannt bin ich aber doch auch auf das Nokia N8. Nachdem das das erste Handy von Nokia sein wird, das dem iPhone wirklich Konkurrenz machen soll.

  3. Lasse sagt:

    Also im Moment haut mich das iPhone 4 nicht vom Hocker. Das Design ist ok. Das Display soll besser sein (verstehe aber nicht, wie alle schwärmen können. Hat ja noch keiner gesehen). Die Akkulaufzeit machts auch erträglicher. Kamera verbessert: ok.

    Aber da ich keinen DTAG Vertrag habe und auch nicht will, kommt mir das iPhone 4 vorerst nicht ins Haus. Da greift bei mir die Vernunft. Kamera nutze ich meine Spiegelreflex und die 3MP für unterwegs hier und da mal ein Schnappschuss reicht aus. Frontkamera? Nö. Geht nur per Wifi vorerst und selbst wenn sie es dann auch per 3G erlauben hilft es nichts, wenn die Provider nicht die nötige Netzqualität mitbringen um das ordentlich nutzen zu können.

    Wenn ich mir die Punkte so anschaue, dann macht es keinen großen Unterschied der mir die momentan geschätzten Kosten von >1000 EUR für ein unlocked Gerät wert wäre. Wenn man einen DTAG Vertrag hat, dann würde ich evtl. drüber nachdenken. Aber nicht so🙂

    Daher ist für mich das iPad momentan einfach ein interessanteres Gadget. Diese neue Gerätekategorie für auf dem Sofa und unterwegs ist schon sehr nett. Und vor allem bezahlbar ohne großes schlechtes Gewissen🙂

    • Patrick sagt:

      Also ohne Telekom Vertrag kann ich gut verstehen, dass du eher zögerst. Wobei ich mich wohl auch noch freikaufen muss. Da muss ich nochmal abwarten, wie teuer das wird.🙂

      Für 1000€ würd ich es mir auch nieeee kaufen. Aber der Preis ist auch ziemlich utopisch denk ich. Da will man die Anfangseuphorie der Leute ausnutzen, die das iPhone am ersten Tag haben wollen. Das wird nach ein oder zwei Monaten sicher um einiges billiger. Zumal man sich dann auch aus Italien ein Simlock-freies holen kann.

      Ich muss jetzt mal schauen, was mich das Freikaufen kosten wird.
      Ich hab auch kein Problem noch paar Monate zu warten. Aber holen will ich’s mir auf jeden Fall.🙂

  4. Marc sagt:

    Also für mich das einzig interessante ist das neue Betriebssystem iOS4 … aber ich habe bereits das iPad … finde es jedoch auch doof das iOS4 fürs iPad erst im Herbst rauskommt … die neuen features die ich am besten finde sind „Multitasking“ „und „Ordner“ … ansonsten ist meinerseits nichts interessantes am neuen iPhone.
    Ich will natürlich jetzt keinem vom Kauf abhalten – ist bestimmt ein tolles teil – aber für mich kommt es erstmal nicht in frage. Schon garnicht für den Preis. Wenn es wirklich 1000€ aufwärts kosten soll …

  5. Timm sagt:

    Geschätzte 512MB RAM ist schon heftig und schick isses auch, aber mir wird mein 3G erstmal reichen (müssen)😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s