Er weiß, was du denkst – Akinator

Veröffentlicht: 10. Januar 2010 in iPhone, iPod Touch, Spiele
Schlagwörter:, , , , ,

Heute möchte ich euch ein super „Spiel“ für Zwischendurch vorstellen. Und zwar geht es um Akinator.

Ihr kennt sicherlich das Spiel „Wer bin ich“. Man denkt sich zuerst eine Person aus (fiktiv oder real, die aber nach Möglichkeit jeder irgendwie kennen kann). Die Mitspieler stellen dann Fragen, die man mit „Ja“ und „Nein“ beantworten muss und versuchen so die Person zu erraten.
Akinator macht das auch. Aber besonders gut. Ihr denkt euch eine Person aus – dabei kann es auch nur eine Comicfigur sein – und beantwortet die Fragen. Zur Auswahl stehen „Ja“, „Nein“, „Ich weiß nicht“, „Wahrscheinlich“, „Wahrscheinlich nicht“. Und der Geist aus der Wunderlampe errät die Person in der Regel sehr schnell. Der Akinometer zeigt euch dabei, wie sicher sich der Akinator schon ist, die richtige Lösung zu haben.

Vorallem die ersten Male ist es wirklich faszinierend, wie schnell das teilweise geht. Mich hat immer wieder aufs neue fasziniert, wie plötzlich eine Frage wie aus dem Nichts kommt, die ganz klar zeigt, dass er schon so gut wie sicher weiß, um wen es eigentlich geht.

Wenn der Akinator die gesuchte Person erraten habt, könnt ihr das Ergebnis noch Personalisieren, sprich das Photo bearbeiten oder den Namen umbenennen oder auf Facebook veröffentlichen (was ich persönlich nicht wirklich bräuchte, aber gut)

Die iPhone Version ist letztlich nur die Website http://de.akinator.com/ in einer App. Jedoch lässt sich die Seite nicht über das iPhone ansteuern, so dass man sich das Geld für das Spiel sparen könnte. Will man mit dem iPhone auf die Seite, wird man immer auf die iPhone App verwiesen.
Was wirklich ärgerlich ist, ist die teilweise mieserable Übersetzung. Das ist meiner Meinung nach manchmal fast eine Frechheit, was einem da geliefert wird. Ich hatte es schon, dass ich erstmal überlegen musste, was der überhaupt von mir will.
Da Akinator eure Antworten mit der Datenbank im Internet abgleicht, braucht ihr für das Spiel immer eine Internetverbindung. Das sollten iPod Touch Besitzer auf jeden Fall berücksichtigen.

Abgesehen von der schlechten Übersetzung macht Akinator aber wirklich Laune. Ihr könnt Akinator für 1,59 € im AppStore kaufen. Ich kann es auf jeden Fall empfehlen.

Link: Akinator
Preis: 1,59 €

Kommentare
  1. 501 sagt:

    hi,
    der link spuckt mir eine 501 fehlercode aus. liegt das an meinem internet oder am link?

    gruß
    magda

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s