[Cydia] Mit Backgrounder iPhone Apps im Hintergrund ausführen

Veröffentlicht: 22. September 2009 in Audio, cydia, Freeware, Internet, iPhone, iPod Touch, jailbreak, Musik, Utilitiy
Schlagwörter:, , , , , , ,

Es gibt wirklich super Programme im AppStore. Ich fand besonders die ganzen Radioprogramme immer super. Mit diesen Apps kann man beinahe jeden Radiosender (ob Lokalsender oder Internetsender) hören. Wirklich eine super Sache, wenn man mal etwas andere als die eigene Musik hören will.
Seit ich mein iPhone habe, hat mich aber auch immer gestört, dass man gezwungen wird, in der RadioApp zu bleiben. Will man eine SMS schreiben, was im Kalender nachschauen oder nebenbei im Internet surfen, muss man das Radio beenden. Das war keine wirklich gute Lösung.
Inzwischen gibt es zwar schon einige Apps, die ermöglichen, dass das Radio im Hintergrund weiterläuft. Aber so wirklich das Wahre ist das auch nicht. Zumal es nicht bei allen Sendern funktioniert.
Natürlich gibt es auch noch andere Beispiele, bei denen man durch die Limitierung seitens Apple eingeschränkt wird. Mich betraf meistens die Radioproblematik.

Habt ihr ein gejailbreaktes iPhone müsst ihr euch mit diesem Problem aber nicht mehr rumschlagen.
Dafür gibt es den Backgrounder. Ihr findet dieses kostenlose Programm bei Cydia in der BigBoss Source.

IMG_0089

Nach der Installation erscheint ein neues Icon auf eurem Springboard. Das braucht ihr aber eigentlich gar nicht (ich hab es via sbSettings versteckt). Ihr müsst nur wissen, wie ihr den Backgrounder aktiviert.
Ihr starte einfach euer Programm. Wenn ihr es im Hintergrund weiterlaufen lassen wollt, drückt ihr nun länger auf den Home-Button. Dann bekommt ihr eine kleine Meldung „Backgrounding enabeld“. Damit läuft das Programm im Hintergrund weiter. Und ihr hört beispielsweise euren Lieblingsradiosender.
Wollt ihr das Programm endgültig beenden, öffnet ihr das Programm und drückt wieder länger auf den Home-Button, bis die Meldung „Backgrounding Disabeld“ erscheint. Und das Programm ist wieder normal beendet.
Das ganze beschränkt sich natürlich nicht auf Radio Apps. Ihr könnt jedes x-beliebige Programm im Hintergrund weiterlaufen lassen. Beispielsweise Skype oder Fring. Oder ihr lasst das Programm im Hintergrund laufen, damit ihr es später wieder schneller öffnen könnt.

Darüber hinaus gibt es noch die Möglichkeit einzustellen, dass bestimmte Programme immer bzw. nie im Hintergrund weiterlaufen sollen.

IMG_0092

Natürlich wird durch Backgrounding der Arbeitsspeicher verbraucht. Wenn ihr also merkt, dass euer iPhone träge wird, liegt es evtl an zu vielen Programmen, die im Hintergrund laufen.

IMG_0093

Wer kein gejailbreaktes iPhone hat und dennoch Radio hören will, während er etwas anderes macht, der sollte mit seinem iPhone mal folgende Seite ansurfen:

http://www.iphonetuner.de/index.php#_home

Hier hat ein User sehr viele Radiostreams aufgelistet.

IMG_0094

Nachdem ihr euch euren Sender ausgesucht habt, lasst ihr den Stream laden und drückt dann auf dem Home-Button. So läuft das Radio im Hintergrund weiter. Wollt ihr den Stream beenden, ruft ihr wieder Safari auf und drückt auf „Fertig“.

IMG_0095

Kommentare
  1. […] zurückgegriffen, die das wirklich sehr gut gemacht hat. Einen kleinen Test habe ich damals auch hier schon […]

  2. […] zurückgegriffen, die das wirklich sehr gut gemacht hat. Einen kleinen Test habe ich damals auch hier schon […]

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s