Kein Update mehr verpassen mit AppFresh

Veröffentlicht: 15. Mai 2009 in Freeware, Internet, Mac OS X, System, Utilitiy
Schlagwörter:, , , , ,

Mit der Zeit sammeln sich immer mehr Programme an. Da bekommt man es schnell mal nicht mit, wenn ein neues Programm-Update verfügbar ist. Mit AppFresh wisst ihr immer, wenn es ein Update für eines eurer Anwendungen gibt.

appfresh_icon

Das kostenlose Programm vergleicht die Software auf eurem Rechner mit der Datenbank von i use this. Dabei werden nicht nur Programme auf verfügbare Updates gepüft. Auch Widgets, Plugins, Systemeinstellungen oder andere Anwendungen werden mit den aktuellen Versionen verglichen.
Nach dem Starten von AppFresh scannt das Programm automatisch alle installierten Anwendungen und zeigt die verfügbaren Updates an. Diese können dann auch sofort mit einem Klick über AppFresh installiert werden (werden vom Hersteller mehrere Download-Links angeboten, muss man den gewünschten Link manuell auswählen).
Ihr solltet aber immer darauf achten, ob sich die Lizenzversion einer Software geändert hat. Ansonsten kann es passieren, dass ein bisher kostenloses Programm durch ein Update kostenplichtig wird (besonders bei bisher kostenlosen Betaversionen wichtig).

appfresh_1

Das Updaten der Anwendungen funktioniert meist problemlos und schnell. Ein paar Male ist es bei mir vorgekommen, dass das Update per AppFresh nicht richtig installiert werden konnte. Dies ist aber eher die Ausnahme.
Die meisten Anwendungen sind auch in der Datenbank vorhanden. Unbekannte Programme werden in einer eigenen Rubrik angezeigt, so dass auch diese leicht manuell überprüft und so auf dem aktuellen Stand gehalten werden können.

Systemvoraussetzungen: Mac OS X 10.4 oder höher

Lizenz: Freeware

Download: AppFresh 0.8.4

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s