Spotify – Das Aus für Last.fm?

Veröffentlicht: 12. Mai 2009 in Audio, Freeware, Internet, Mac OS X, Musik
Schlagwörter:, , , ,

Heute möchte ich euch ein ganz besonderes Programm vorstellen, auf das ich hier aufmerksam geworden bin. Und zwar geht es um Spotify.

spotify_icon

Mit Spotify könnt ihr eure Lieblingsmusik kostenlos am Mac hören.
Spotify funktioniert ähnlich wie last.fm. Einen entscheidenden Vorteil bietet Spotify aber. Im Gegensatz zu last.fm kann man sich auch ganze Alben anhören und das so oft man will. Ihr sucht nach einem Interpreten, einer Band, einem Album oder einem Song und Spotify zeigt euch in einer schönen Übersicht die Treffer an. Dabei ist bei Spotify so gut wie jedes Label vertreten. Sowohl die großen als auch die kleineren. Die Songs werden dann legal und kostenlos direkt auf euren Rechner gestreamt.

spotify_3

Spotify ist sehr übersichtlich aufgebaut und fügt sich toll in das Gesamtbild eures Mac ein. Der integrierte Player bietet Funktionen wie Repeat und Shuffle. Zustäzlich wird immer das passende Cover zum Song angezeigt und bei vielen Bands oder Sängern wird auch noch eine Biographie mitgeliefert. Außerdem könnt ihr euch eure eigenen Playlists zusammenstellen und mir euren Lieblingssongs füttern. Ein Suchen entfällt also und man könnte meinen, die Songs sind auf eurem Rechner gespeichert.

spotify_1

spotify_2

Leider hat das ganze für uns in Deutschland einen Hacken. Denn Spotify ist in Deutschland nicht kostenlos, sondern kostet monatlich 9,99 €. Mit einem kleinen Trick, geht es trotzdem kostenlos. Und zwar nutzt man für die Anmeldung einfach einen UK Proxy: www.daveproxy.co.uk Darüber klappt die Anmeldung problemlos. Dann nur noch das kostenlose Programm runterladen und schon kanns losgehen.

www.spotify.com

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s