Snowtape – Musik einfach aus dem Radio aufnehmen

Veröffentlicht: 1. Mai 2009 in Audio, iTunes, Mac OS X, Musik
Schlagwörter:, , , , , ,

Ich hatte vor Längerem schon einige Programme ausprobiert, mit denen man Musik aus dem Radio aufnehmen kann. Jetzt habe ich eines entdeckt, dass einfacher nicht sein könnte und zudem noch super aussieht.

snowtape_icon

Mit Snowtape lässt sich kinderleicht die Musik von jedem Internetradiosender aufnehmen. Mit Hilfe der ID-Tags (soweit vom Sender mitgesendet) werden die Lieder sofort entsprechend geschnitten. Snowtape vergleicht die Songs automatisch mit der Last.fm Datenbank und versieht sie – wenn vorhanden – auch gleich noch mit dem passenden Cover.
Die aufgenommenen Lieder können ganz einfach per Knopfdruck zu iTunes exportiert werden. Das Programm bietet ebenfalls die Möglichkeit die Musik direkt zu bearbeiten.

snowtape_2

Snowtape eignet sich auch einfach als Software um Internetradio zu hören. Bereits zu Beginn sind viele Sender integriert. Darüber hinaus könnt ihr auch einfach die URL eures Lieblingssenders manuel einfügen. Mit der aktuellen Version werden jedoch nur .mp3 Audiostreams unterstützt. AAC und Vorbis Unterstützung ist aber bereits geplant.

snowtape_1

Die Growl-Fans unter euch (von denen ich auch einer bin) wird es freuen zu erfahren, dass die neueste Version von Snowtape auch Growl Benachrichtigungen unterstützt.

Im Moment ist Snowtape noch als Betaversion kostenlos zu haben. Danach soll es 29 $ kosten.

Systemvoraussetzungen: Mac OS X 10.5

Lizenz: Betaversion (danach 29 $)

Download: Snowtape Beta 2 (v0.3)

Advertisements
Kommentare
  1. […] für Snowtape – Beta 3 By Patrick Hier hatte ich bereits über das Programm “Snowtape” berichtet, mit dem man einfach Songs […]

  2. Patrick sagt:

    Seit gestern gibt es die finale Version von Snowtape.
    Ab sofort kostet Snowtape 29 $

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s