Wecken mit iTunes – Alarm Clock

Veröffentlicht: 30. April 2009 in Audio, Freeware, iTunes, Mac OS X, Musik
Schlagwörter:, , , , ,

Ihr werdet gerne mit eurer Lieblingsmusik geweckt. Kein Problem. Das Freeware-Programm Alarm Clock ist die Lösung.

alarm_clock_icon

Das Programm wird vollständig aus der Menüleiste gesteuert. Mit einem Klick auf das Wecker-Icon könnt ihr euren Wecker programmieren.

alarm_clock_1

Dabei könnt ihr wählen, ob ihr einmalig geweckt werden wollt, oder Alarm Clock euch immer an bestimmten Tagen wecken soll. Nützlich, wenn man unter der Woche raus muss, am Wochenende aber länger schlafen kann. Geweckt werden könnt ihr mit allem, was eure iTunes Bibliothek hergibt. Egal ob von Musik, speziellen Playlists, Podcasts oder einem Film. Dabei wird euer Mac auch aus dem Ruhezustand geweckt.

alarm_clock_2

Unter den Einstellungen kann man seinen Wecker noch genau einrichten, wie man ihn braucht. Wie laut der Wecker klingeln soll, die Dauer der Schlummer-Funktion, die mit der Apple Remote gestartet werden kann und nach welcher Zeit sich der Wecker automatisch ausschalten soll.
Besonders der „SoftAlarm“ ist für mich eine tolle Sache. Dabei fängt die Musik erst leiser an, um schließlich nach einer frei einstellbaren Zeit die maximale Lautstärke zu erreichen.

alarm_clock_3

Alarm Clock kann aber noch mehr als euch zu wecken. Zwei ebenso nützliche Funktionen sind die „Eieruhr“ und die „Stoppuhr“.

Systemvoraussetzungen: Mac OS X 10.4 oder höher

Lizenz: Freeware

Download: Alarm Clock 2.4.5.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s